• SSL-Verschlüsselt bestellen

  • Kauf auf Rechnung mit PayPal

  • 100 Tage Widerrufsrecht

Perfekt sitzende Bindungen sind die Grundlage für feinsten Fahrspaß auf dem Snowboard! Falsch eingestellt, haben sie schon so manchen Freestyle-Fahrer ins Straucheln gebracht. Aus diesem Grund bietet Junky-Sports.de Euch nicht nur das beste Material – klickt Euch doch mal durch unsere Galerien mit Flow- oder F2-Bindungen – zu fairen Preisen, sondern auch jede Menge hilfreicher Tipps und Tricks etwa zum Thema Snowboardbindung einstellen.

Regular, goofy – Fachvokabular rund um die Bindung

Lasst Euch von Profis helfen oder, wenn Ihr es selbst versuchen wollt, beherzigt einige Schritte. Die erste Frage, die Ihr Euch stellen müsst: Fahre ich regular (linker Fuß vorne) oder goofy (rechter Fuß vorne)? Die meisten Boarder fahren regular. Nun müsst Ihr den Bindungswinkel bestimmen. Hier gibt es keine allgemein gültigen Aussagen. Die Winkelwahl wird durch mehrere Faktoren bestimmt: Board, Breite des Bretts, Schuhgröße und Fahrerniveau. Bei vielen Snowboardern, die mit Softboots unterwegs sind, zeigen die Fußspitzen nach außen (Duckstance). Am besten probiert Ihr verschiedene Winkel aus und entscheidet Euch für den, mit dem Ihr Euch am wohlsten und sichersten fühlt.

mehr anzeigen

Weiteres Zubehör für Snowboarder Snowboard Boots

Zuletzt angesehen